100 Prozent Dienstleistungsbereit

Professionelle Executive-Interim-Manager:innen sind das vollausgestatte Schweizer Taschenmesser unter den Finanzspezialist:innen. Geschliffen, multifunktional und zuverlässig. Da, wenn man es braucht. Und wenn man es braucht, weiss man, wo man es findet. Bei FS Partners. Partner und Business Developer Volker Nothacker hat zusammengefasst, was die Qualität dieser raren Spezies ausmacht und was unsere Kund:innen an ihr haben. 

Als Erstes gebührt Volker besonderen Dank dafür, dass er sich die Zeit und die Mühe genommen hat, unser Selbstverständnis in so klare Worte zu fassen, dass sie mehr sind als nur ein Versprechen an unsere Kunden. Sie sind auch der Massstab, an dem wir uns täglich messen und ein DNA-Beschrieb für alle, die mit diesem Traumberuf liebäugeln. Die FS-Partners-DNA. 

 

Ausgeprägte persönliche Stärken bilden die Basis des Erfolgs

Executive-Interim-Manager:innen verstehen sich als Unternehmer:innen. So denken sie, so handeln sie und so treten sie gegenüber ihren Kund:innen auf. Auf Augenhöhe. Diese Haltung kommt aus der Leidenschaft für ihre Arbeit, ihrer Kreativität, ihrer Erfahrung und der gesicherten Erkenntnis, dass sie diese Assets ideal miteinander zu verknüpfen wissen. Sie denken langfristig und gehen ihre Aufgaben mit Beharrlichkeit und Ausdauer an. Es ist ihr natürlicher Ansporn, in ihrem Leistungsangebot fachlich, technisch und technologisch mindestens auf dem Stand der Zeit zu sein und wo immer möglich bereits über den Tellerrand ins Morgen geblickt zu haben. Sie wissen, in welchen Aufgabenstellungen sie zu den Besten gehören, was ebenfalls bedeutet, dass sie ihre Grenzen kennen und akzeptieren. Diese ehrliche Selbsteinschätzung versetzen sie in die komfortable Lage, kalkulierbare Risiken eingehen und kontrolliert mit ihnen umgehen zu können. 

Executive-Interim-Manager:innen sind ausgeprägt flexibel. Es macht ihnen Freude, sich immer wieder auf neue Situationen, Organisationen, menschliche und sachliche Systeme und professionelle Herausforderungen einzulassen. Sie verstehen das Ziel der Kund:innen und machen es zu ihrem eigenen. Ihre Zufriedenheit ergibt sich mit der punktgenauen, ziel- und ergebnisorientierten Erreichung dieses Ziels. 

Mit ihrer gefestigten Persönlichkeit und ihrer Sozialkompetenz sind sie in der Lage, auf allen hierarchischen und funktionalen Ebenen adäquat mit ihrem Gegenüber zu kommunizieren und sein Anliegen gezielt voranzutreiben. Dafür bringen sie mit dem Vorteil einer extern beratenden Person manchmal auch weit auseinanderliegende Meinungen zusammen und legen mit Kompetenz, Charisma und Charme die Basis für tragfähige Verbindlichkeiten, die der Zielerreichung dienen. 

Zudem sind Executive-Interim-Manager:innen konfliktstabil und lösungsfokussiert. Denn nicht selten bewegt sich ihr Einsatz aus Gründen wie persönlichen Unstimmigkeiten, Priorisierungsproblematiken, eingeschränkten Ressourcen oder historischen Wunden in schwierigem Fahrwasser. In solchen Situationen ist es an ihnen Sicherheit zu signalisieren und das Projekt souverän in den Zielhafen zu navigieren.  

 

Ihr Handeln ist ein nachvollziehbares Abbild ihrer Persönlichkeit 

Executive-Interim-Manager:innen stellen sich regelmässig auf den Prüfstand, um zu definieren, in welchen Funktionen, Bereichen, Themen und Aufgabenstellungen sie zu den Besten gehören und einen echten Mehrwert für ihre Kund:innen liefern können. Nur in diesen Bereichen treten sie als Executive-Interim-Manager:innen im Markt auf, denn nur so werden sie mit ihrem Einsatz zum geschätzten Erfolgsmodell. 

Sie kommen, schauen und verstehen schnell und erkennen rasch die wirkungsvollsten Hebel, wie das Ziel erreicht werden kann. Sie bringen viel Erfahrung ähnlicher Aufgabenstellungen mit, die sie erfolgreich und zur vollen Kunden:innenzufriedenheit gelöst haben. Gleichwohl sind sie sich bewusst, dass kein Fall wie der andere ist und Erfolgsrezepte entsprechend der vorhandenen Zutaten variiert werden müssen. Sie handeln mit dem Bewusstsein, dass Dinge oft nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick zu sein scheinen. Von daher arbeiten sie stark systemisch und dabei begleitet sie immer ein Stück Demut für das bestehende System und akzeptieren, was innerhalb von diesem machbar ist. Das schliesst nicht aus, das Unmögliche anzustreben, um das Mögliche im Mandat oder Projekt zu erreichen. So bleiben sie jederzeit ehrlich und machen weder sich noch ihren Kund:innen etwas vor. 

Sie kommen, um wieder zu gehen. Machen ihre Kund:innen in dieser Zeit stark und unterstützen im Rahmen der jeweiligen Aufgabenstellung die Mitarbeitenden, Bereiche und Systeme. Das tun sie nicht, um Ruhm zu ernten, weil sie auf eine Anstellung im Unternehmen hoffen. Kein Mitarbeitender, egal auf welcher Ebene, muss befürchten, dass Executive-Interim-Manager:innen seine Rolle übernehmen wollen. Das ermöglicht eine rasche und intensive Zusammenarbeit ohne allfällige Graben- oder Revierkämpfe, weil immer das Ziel im Fokus bleibt. 

Einmal ist man Teamplayer und ein anderes Mal einsamer Wolf. Und manchmal gilt es für das Gelingen auch, beide Rollen zu spielen. Dies jederzeit richtig einschätzen zu können, rundet das Profil der langfristig erfolgreichen Executive-Interim-Manager:innen endgültig ab. 

 

Das sind die Qualitäten, die bei jedem Auftrag gefragt sind 

Ob FS Partners eine Managementlücke überbrückt, Finanzprojekte im Aufgabenbereich des CFO unterstützt, ein Start-up mit Finanzkompetenzen begleitet, die Digitalisierung des Finanzwesens leitet oder eine Coaching-Aufgabe übernimmt, bringen wir immer diese Qualitäten mit. Denn Ihr Erfolg ist der unsere. 

Haben Sie konkreten Bedarf, melden Sie sich einfach bei uns für ein unverbindliches Erstgespräch. Wir sind für Sie da. 

 

FS PARTNERS AG – THE CFO COMPANY

FS Partners AG ist seit über 15 Jahren als Beratungsboutique für Financial Interim Management am Markt und hat in dieser Zeit über 550 Mandate erfolgreich abgewickelt. 

www.fspartners.ch

info@fspartners.ch